Grenzregiment Mühlhausen

Angaben zur Person wärend der Registrierung sind NUR für den Betreiber der Plattform zugänglich, deswegen MÜSSEN Sie sich den anderen Mitgliedern in ihrem Thema: Willkommen Kamerad Vorstellen!

Standortdatenbank

Strukturen
26.09.1961 - 14.03.1962 Grenzpolizeibereitschaft
15.03.1962 - 29.04.1971 Grenzregiment 1

Gebäude: 03.10.1913
Adresse: 5970 Mühlhausen, Rosenhof Kaserne 1, PSF: 6763 - 9241
Objekt: Massivbauten 3-Etagen, Kfz-Park/Garage, Schleppdach, Hundezwingeranlagen, Munitionsbunker
Einheiten:
1950/90: Grenzpolizei bzw. Grenztruppen


Standort /Objekt Bild gesucht

Aufnahme:


Adresse: 99974 Mühlhausen, Wendewehrstraße 124
Objekt: Massivbauten 3-Etagen, Kfz-Park/Garage, Bunker
Nutzung:
1990/91:
1991/94: ArtRgt 70
1994/2002:ArtRgt 13
2003: Firmen
2014: Verkauft / Wohnungen


Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

Aufnahme: 2014


Das Recht am Bild gehört: DresdnerEK89
* mit Fragezeichen/Stern gekennzeichnete Stellen sind evtl. nur Gerüchte bzw. Fehlinformationen


Zeitzeugen:

Information of time
1913: Infanterieregiments 167
1914: Infanterieregiments 71
1920: Schutzpolizei
1938: 09. Kradschützen Btl. Aufklärungseinheit

Dieser Objekt-Eintrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von diemacher ()

Kommentare 4

  • Die im Foto dargestellte Einfahrt zur Kaserne gibt es erst nach 1971 . Zu meiner Dienstzeit(1964 bis 1968) gehörte die im
    Luftbld erkennbare freie Parkfläche dem VEB Kraftverkehr Mühlhausen als Betriebsfläche . Die Kaserneneinfahrt befand sich
    links neben dem im Foto sichtbaren Stabsgebäude .


    MfG Waffenmeister

  • Herzliche Neujahrsgrüße an alle Forum-Teilnehmer vom Waffenmeister .
    Ein besonderes Dankeschön an DresdnerEK89 für die präzise und zeitlich fast lückenlose Dislozierung der Einheiten des GR-1 in den jeweiligen Standorten .
    Drei Anmerkungen von mir :
    1. Ist der Standort des GB Geismar in der Bahnhofstr. 15 gesichert ? Ich kann mich täuschen , aber mir ist als Standort(1966-1968) die
    Ershausener Str.(jetzt Gewerbegebiet) in Erinnerung .
    2. Mit Fertigstellung der GK Treffurt in 1966 erfolgte die Verlegung der GK Wendehausen dorthin . Damit war bis 29.04.1971 Treffurt die
    6. GK des GR-1 .
    3. Da im AbB-1 in Mühlhausen nur Platz für drei Ausbildungskompanien war , befand sich immer eine Kompanie im Objekt Harsberg .
    Meine Ausbildung zum Uffz. erhielt ich von Mai - Okt. 64 in der 4. UAbk Mühlhausen und war anschl. Gruppenführer der 3. AbK bis
    Ende Okt. 65 im Objekt Harsberg . M.E. war die UAbK des GR-1 immer in Mühlhausen stationiert .


    Herzl. Grüsse von Waffenmeister

Geben wir den Standorten und ihren Objekten ein Gesicht/Ihre Geschichte


Diese Geschichte beginnt so wie die meisten anderen enden; mit einem Abschied.

Es ist Sommer des Jahres 1990, die DDR stirbt. Die historischen Wahrheit verschiebt sich,

Altes verschwindet, wird verschwiegen oder vertuscht.

Für mehr als 16 Millionen Menschen beginnt ein neues, unbekanntes Leben.


Hier finden Sie Bilder, Karten und Historische Erläuterungen zu den einzelnen Standorten/Objekten, welche Uns Angehörige der Grenztruppen und Bundesgrenzschutz und Unterstützer zugesandt haben.


Unser Dank für die Hilfe geht an:


dremi † - willi (BGS) - 94 - madonna680 - feuerwerker - elbgrenzer † - probesendung941 - NPKCA - Thunderhorse (GSA Süd 1 Oerlenbach) - TreibhausEK89 - OfwGSZA80 - Ks2 - sf72 - LO Driver - Westsachse - KC Posseck - GAKl Andi - GR-44 - Mike59 - Strahlemann - Wolfgang - Grauer (BW) - Hanstein † - GKUS64 - Greso - Jawa350 - Cambrino - resi 77 - rotrang † - mibau83 - nordpol - Waldersee (BGS) - Lassiter - CAT - Grenzwolf62 - Grenzfuchs - Ernesto1934† - bendix - vierkrug - Harsberg - Hanne – hapedi † - habana - rasselbock - Eddy - Linna - John - Thomas 66 - waldlaeufer † - Waffenmeister - GR-15 - GKM - Rostocker - Hundemuchtel 88 - andymann - fischerhütte - Herr Lieb und all die anderen Helfer*


Quelle: Angehörige der Grenztruppen der DDR - GBrK - BGS - GZD - Verlage und Privat Bilder