Bilder Herr Goraus

Angaben zur Person wärend der Registrierung sind NUR für den Betreiber der Plattform zugänglich, deswegen MÜSSEN Sie sich den anderen Mitgliedern in ihrem Thema: Willkommen Kamerad Vorstellen!

Wichtiger Hinweis für Registrierte Mitglieder


zum Thema: Herzlich willkommen Kamerad
- Vorstellung deiner Person
- Angaben zu den Standorten
- Freunde & Interessierte, kurze Information zur Person


Registrierte Mitglieder, werden in die Benutzergruppe Vorstellung angelegt,

nach ihrer Vorstellung werden sie in die Benutzergruppe ihrer Auswahl angelegt.


Erfolgt keine Vorstellung, bleiben Registrierte Mitglieder Besucher.

(Link: Nutzungsbedingungen)


Danke für das Verständnis

  • Mir wurde im April 2018 Mitgeteilt, das diese Bilder nicht mehr zur Verfügung stehen.

    Der Besitzer und Rechtmäßige Inhaber der Bilder möchte das diese entfernt werden.


    Es wurden alle Bilder von 1990/91 aus dem Album Perleberg 1990 - 2008 entfernt.


    Ich habe ihn angeschrieben und warte auf eine Antwort.


    12.2018: noch immer keine Antwort

  • Absender: Jochen Goraus / Bundespolizei


    Werter Herr Thomas Milke


    Betr.: Terminsetzung – Entfernung von Urheberrechtlich geschützten Fotos von Ihrer website wegen Urheberrechtsverletzungen.



    Zitat: Nutzungsbedingungen

    Nutzungsbestimmungen - Standorte - "Spurensuche" 28-Jahre Später

    Bilderklau

    Hier kann der Urheber und der Inhaber ausschließlicher Nutzungsrechte gegen die unberechtigte Bildnutzung vorgehen. Zum einen kann ein Unterlassungsanspruch, etwa im Wege einer Abmahnung, durchgesetzt werden.

    Zum anderen können Sie als Fotograf oder Inhaber der ausschließlichen Nutzungsrechte Schadensersatz verlangen. Die Höhe des Schadensersatzes richtet sich dann nach dem Umfang der rechtswidrigen Nutzung.


    Auch Ihr Haftungsausschluss Impressum - "Spurensuche" 28-Jahre Später


    Sehr schön formuliert …


    Perleberg-US 1976 - 1990 - Seite 2 - "Spurensuche" 28-Jahre Später

    "Spurensuche" 28-Jahre Später


    1. Perleberg 1990

    2. BGS-Ost Ausbildungsobjekt 1991

    3. DDR-Grenztruppen.de


    Wer hat bei Ihnen diese Fotos eingestellt?


    Auf vielen Fotos sind lebende Personen zu erkennen, von denen sie keinerlei Rechte haben diese im www zu zeigen bzw. die Fotos mit den Personen zu vermarkten.


    Hier liegt eine klare Urheberrechtsverletzung vor.

    Sie schmücken sich mit Fotos für die sie keinerlei Rechte bzw. Lizenz haben.

    Sie vermarkten diese Fotos im www.

    Alle Fotos des BGS-Ost Ausbildungsobjekt 1990, Perleberg, GSA Ost 1 und folgend, die sie auf Ihrer website benutzen sind Urheberrechtlich geschützt.


    Diese Fotos wurden aus der Website www.fotocommunity.de / Urheber Jochen Goraus (Mitglied in der fotocommunity.de) vor Jahren herauskopiert- und durch Sie oder Dritte bei Ihnen hochgeladen.


    Zwischenzeitlich waren die Fotos auch auf anderen websiten eingestellt.


    Das Originalformat der Fotos stimmt auch nicht – hier wurden Veränderungen vorgenommen.

    Der Copyright – Anhang zu jedem Foto wurde durch Nachbearbeitung am Foto abgeschnitten.

    Diese Fotos sind mit einem Urheberrechtsstempel ihrer website heute im www zu sehen.

    Auch ein klarer Verstoß gegen das Urheberrechtsgesetz.


    Ich mache Sie hiermit darauf aufmerksam, dass sie diese Bilder (mir bekannt schon 8 Fotos auf Ihrer website, vielleicht auch noch mehr) weder für Ihr eigenen Fotos ausgeben dürfen bzw. auf Ihrer website nutzen und Geschäfte mit diesen Fotos abwickeln dürfen.


    Ich Jochen Goraus bin alleiniger Urheber dieser Fotos und besitze die Negative.

    Der Nachweis kann jederzeit vor Gericht erbracht werden.

    Auch besitzen sie weder von mir noch von der fotocommunity.de eine Genehmigung diese Fotos Ihrer website hinzu zu fügen bzw. zu vermarkten.


    Ich fordere Sie hiermit auf, diese Bilder von Ihrer website zu nehmen bis zum 20.04.2018.


    Informieren sie mich schriftlich über Jochen.Goraus@Polizei.Bund.de zum Vollzug meiner Forderungen.


    Ich hoffe für Sie das die Warnung deutlich genug ist und es nicht notwendig ist die Staatsanwaltschaft einschalten zu müssen.



    Mit besten Grüßen


    Jochen Goraus

    06.04.2018

    (Dokument wurde elektronisch erstellt und ist ohne eigenhändige Unterschrift rechtsgültig)

Geben wir den Standorten und ihren Objekten ein Gesicht/Ihre Geschichte


Diese Geschichte beginnt so wie die meisten anderen enden; mit einem Abschied.

Es ist Sommer des Jahres 1990, die DDR stirbt. Die historischen Wahrheit verschiebt sich,

Altes verschwindet, wird verschwiegen oder vertuscht.

Für mehr als 16 Millionen Menschen beginnt ein neues, unbekanntes Leben.


Hier finden Sie Bilder, Karten und Historische Erläuterungen zu den einzelnen Standorten/Objekten, welche Uns Angehörige der Grenztruppen und Bundesgrenzschutz und Unterstützer zugesandt haben.


Unser Dank für die Hilfe geht an:


dremi † - willi (BGS) - 94 - madonna680 - feuerwerker - elbgrenzer † - probesendung941 - NPKCA - Thunderhorse (GSA Süd 1 Oerlenbach) - TreibhausEK89 - OfwGSZA80 - Ks2 - sf72 - LO Driver - Westsachse - KC Posseck - GAKl Andi - GR-44 - Mike59 - Strahlemann - Wolfgang - Grauer (BW) - Hanstein † - GKUS64 - Greso - Jawa350 - Cambrino - resi 77 - rotrang † - mibau83 - nordpol - Waldersee (BGS) - Lassiter - CAT - Grenzwolf62 - Grenzfuchs - bendix - vierkrug - Harsberg - Hanne – hapedi † - habana - rasselbock - Eddy - Linna - John - Thomas 66 - waldlaeufer † - Waffenmeister - GR-15 - GKM - Rostocker - Hundemuchtel 88 - andymann - fischerhütte - Herr Lieb und all die anderen Helfer*


Quelle: Angehörige der Grenztruppen der DDR - GBrK - BGS - GZD - Verlage und Privat Bilder