Perleberg Standort Übersicht

Angaben zur Person wärend der Registrierung sind NUR für den Betreiber der Plattform zugänglich, deswegen MÜSSEN Sie sich den anderen Mitgliedern in ihrem Thema: Willkommen Kamerad Vorstellen!

  • Gebaut: 1972/73 - Baukombinate des Bez.Schwerin, Kreisbau Betrieb Perleberg
    Eröffnung: Mai 1973
    Feierlicher Appell und Verlesung des Befehl zur Eröffnung der Unteroffiziersschule VI (Schließung U-Schule VII Potsdam, Versetzung der Ausbilder nach Perleberg)
    Unteroffiziersschule VI der Grenztruppen "Egon Schultz", Perleberg (Bez. Schwerin)
    2910 Perleberg, Karl-Liebknecht-Straße, PF: 18185/x Außenstelle: Glöwen


    Objekte:

    1. Alte Villa (Unterkunft f. UaZ u. BU)

    2. Lagerhalle f. Zelte und Zubehör (gehörte zur B/A Kammerverwaltung)

    3. Kompanie Sicherstellung

    4. Kompanie Sicherstellung

    5. Lehrklassen (alt)

    6. Altes Stabsgebäude (Rückwärtige Dienste, Abt. 2000, Archiv, Druckerei, Finanzen)

    7. Wachgebäude KdL 2 und MHO

    8. Lehrklassen BU Lehrgänge

    9. Sportplatz

    10. Sturmbahnanlage

    11. Ausbildungshallen SPW / PSH

    12. Lagerhalle

    13. Lagerhalle, Judohalle, Lager f. Nachrichtentechnik

    14. B/A Kammer

    15. Heizhaus

    16. U-500, 1. u. 2. BU Kompanie u. Frauen- Kompanie, Lehrklassen

    17. Küche und Speiseräume

    18. Unterrichtskomplex / Lehrgebäude (ua.spezial Funkausbil.)

    19. Unterkunftsgebäude - Gebäude Typ U-500 Fachrichtung V , 9.10.11. u. 12. Kompanie bzw. Batterie

    20. Unterkunftsgebäude - Gebäude Typ U-500 Fachrichtung IV, 3.6.7.u. 8. Kompanie

    21. Unterkunftsgebäude - Gebäude Typ U-500 Fachrichtung III, 1.2.4. u. 5. Kompanie

    22. alter Ex- Platz (Schotter)

    23. Exerzierplatz (Beton)

    24. Klubgebäude / Kulturhaus mit Bibliothek und Gaststätte, Kino

    25. KdL 1, Post, Arrestzellen (auch "Hotel zur Post" genannt), Buchhandlung, Besucherraum und der Friseur.

    26. Stabsgebäude & Med.-Punkt (VS-Stelle + Bunker-Nachrichten*)

    27. Lagerhalle, Lehrklassen f. Nachrichten,- Kraftfahrer,- u. SPW- Waffenausbildung, SPG 9 u. AGS 17 Ausbildung

    28. Kfz.- Halle f. SPW/ PSH, 1 SPW 60 , Nachrichten - Kfz., Führungs- Kfz.

    29. Schleppdächer f. Kfz. (W-50, Tatra u. Tieflader, 2 Panzer T-54 usw.)

    30. Waschrampe f. LKW u. SPW, Waschplatz f. PKW u. LKW

    31. Kfz. Werkstatt und Pio.- Lager

    32. Schleppdächer f. Kfz

    33. Werkstätten f. Waffen und Nachrichtentechnik, ABC- Lager

    34. Lager und Garage

    35. Ehrenhain mit Büste von "Uffz. Egon Schulz"

    36. Schwimmhalle

    37. Sporthalle


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Kartendaten: Image Landsat / Copernicus Image ©2009 GeoBasis-DE/BKG image ©2017 DigitalGlobe © 2016 Google


    Fachrichtungen an der U-Schule-1981:

    Fachrichtung I - Gesellschaftwissenschaftliche Ausbildung [GWA] Nur Lehrkräfte Ausbildung

    Fachrichtung II - Allgemeine militärische Ausbildung [BU, Fähn.]

    Fachrichtung III - Gruppenführer Grenzsicherung 1.-3.UAbK

    Fachrichtung IV - Gruppenführer Grenzsicherung 4.-6.UAbK

    Fachrichtung V - Nachrichten 7.-8.UAbK

    Fachrichtung VI - GF RD/Pio/KfZ/Diensthundewesen (bis 09.03.1984 dann [SaGo] Potsdam) 9.-10.UAbK

    Fachrichtung VII - Geschützführer - Artellerie 11.-12.UAbK


    UAK (Unteroffizier Ausbildungskompanien) 1983
    1-6: Grenzer - normale Verwendung
    01-6. UAK Grenzdienst (Gruppenführer Grenzsicherung)
    05. UAK PSH- Kom. / Gruppenführer - Grenzdienst
    06. UAK Grenzdienst (Gruppenführer GSi)
    7-12: Spezialverwendungen
    07. UAK (Funker/Fernschreiber) Fachausbilder dieser Truppe war OSL Ruderisch
    08. UAK Fernmelde(Kabel) und SAS
    - 4 Züge mit 2 Zügen Nachrichtenunteroffiziere
    - 2.Zug: R142 und R145-Eisenschwein.
    - 3.Zug: R125 und R1125
    - 1 Zug: Feldkabelbautruppführer mit mobile Hubschrauberlandeanlagen und
    - 1 Zug: Chiffrierer
    09. UAK Rückwärtige Dienste (mit Köchen usw.)
    10. UAK Pioniergruppenführer mit Sprengberechtigung Pionier ausgebildet sowie Wartungstrupp Grenzsignalzaun und eine Gruppe Flammenwerfer
    11. UAK Ausbildung zum Pioniergruppenführer
    12. UAK ( Waffenunteroffizier ) in der einzigen (Unteroffiziersausbildungs Batterie) - 4 Gruppen 3 Gruppen Waffen Uffz und eine Gruppe für Kanonen und Haubitzen


    Fachrichtungen an der U-Schule-1984:
    Fachrichtung I - Gesellschaftwissenschaftliche Ausbildung [GWA] Nur Lehrkräfte Ausbildung
    Fachrichtung II - Allgemeine militärische Ausbildung [ BU, Fähn.]
    Fachrichtung III- Gruppenführer Grenzsicherung
    Fachrichtung IV - Nachrichten
    Fachrichtung V - Waffengattung Dienste

    Fachrichtung VI - Diensthunde


    UAK (Unteroffizier Ausbildungskompanien) 1984

    01-3. UAK Grenzdienst (Gruppenführer Grenzsicherung)

    4-10: Spezialverwendungen

    04. UAK (Funker/Fernschreiber) Fachausbilder dieser Truppe war OSL Ruderisch

    05. UAK Fernmelde (Kabel) und SAS

    06. UAK Rückwärtige Dienste (mit Köchen usw.)

    07. UAK Pioniergruppenführer mit Sprengberechtigung Pionier ausgebildet sowie Wartungstrupp Grenzsignalzaun

    08. UAK Ausbildung zum Pioniergruppenführer

    09. UAK

    10. UAK Waffenunteroffizier:

    -1. Zug Waffenunteroffiziere

    -2. Zug Waffenunteroffiziere

    -3. Zug Artillerie

    -3./1. Gruppe D-30

    -3./2. Gruppe Granatwerfer

    -3./3. Gruppe D-44

    -3./4. Gruppe D-44

    -4. Zug Bootsführer / Maate - Motorenmeister (Standort Nitzow)


    Zusätzlich:
    2 UAK´s in Glöwen, Grenzausbildungsregiment-5, Außenobjekt Perleberg


    Fachrichtungen an der U-Schule-1989:

    Fachrichtung I - Gesellschaftwissenschaftliche Ausbildung [GWA] Nur Lehrkräfte Ausbildung

    Fachrichtung II - Aus und Weiterbildung [BU, Fähn.]

    Fachrichtung III - Gruppenführer Grenzsicherung 1.-5.UAK

    Fachrichtung IV - Nachrichten 6.-7.UAK

    Fachrichtung V - Waffengattung/Dienste 9.-10.UAK

    Fachrichtung VI - Diensthundewesen 11.-12.UAK


    Gesamt:

    10.-12.Unteroffiziersausbildungskompanien

    1. Unteroffiziersausbildungs Batterie

    1.-2. Lehrgänge Berufsunteroffiziere

    1.Kompanie Diensthundeführer Weiterbildung

    1.Berufsunteroffizieresausbildungskompanie


    Heute
    Bebauung mit Einfamilienhäusern
    KfZ-Park - Gewerbestandort



    - DVD Geschichte zur Unteroffiziersschule Perleberg Ausgabe: 2007 mit mehr als 500 Bildern
    - Bundesarchiv-Militärarchiv in Freiburg im Breisgau, Ergänzt mit Informationen aus Unterlagen/Dokumenten und Zeitzeugen.

    - invenio.bundesarchiv.de
    - Informationsweiterverwendungsgesetz §2

    1986/87: Perleberg Ausbildung Gruppenführer Grenzsicherung
    1987/89: Gruppenführer, St.Zugführer, KGSi
    Heimgang: August 1989

    16 Mal editiert, zuletzt von diemacher () aus folgendem Grund: Ergänzt September 2020

    • Gäste Informationen
    Hallo Besucher, gefällt dir das Thema, willst du was dazu im Beitrag schreiben, dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.
  • diemacher

    Hat den Titel des Themas von „Perleberg“ zu „Perleberg Standort Übersicht“ geändert.
  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Geben wir den Standorten und ihren Objekten ein Gesicht/Ihre Geschichte


Diese Geschichte beginnt so wie die meisten anderen enden; mit einem Abschied.

Es ist Sommer des Jahres 1990, die DDR stirbt. Die historischen Wahrheit verschiebt sich,

Altes verschwindet, wird verschwiegen oder vertuscht.

Für mehr als 16 Millionen Menschen beginnt ein neues, unbekanntes Leben.


Hier finden Sie Bilder, Karten und Historische Erläuterungen zu den einzelnen Standorten/Objekten, welche Uns Angehörige der Grenztruppen und Bundesgrenzschutz und Unterstützer zugesandt haben.


Unser Dank für die Hilfe geht an:


dremi † - willi (BGS) - 94 - madonna680 - feuerwerker - elbgrenzer † - probesendung941 - NPKCA - Thunderhorse (GSA Süd 1 Oerlenbach) - TreibhausEK89 - OfwGSZA80 - Ks2 - sf72 - LO Driver - Westsachse - KC Posseck - GAKl Andi - GR-44 - Mike59 - Strahlemann - Wolfgang - Grauer (BW) - Hanstein † - GKUS64 - Greso - Jawa350 - Cambrino - resi 77 - rotrang † - mibau83 - nordpol - Waldersee (BGS) - Lassiter - CAT - Grenzwolf62 - Grenzfuchs - Ernesto1934† - bendix - vierkrug - Harsberg - Hanne – hapedi † - habana - rasselbock - Eddy - Linna - John - Thomas 66 - waldlaeufer † - Waffenmeister - GR-15 - GKM - Rostocker - Hundemuchtel 88 - andymann - fischerhütte - Herr Lieb und all die anderen Helfer*


Quelle: Angehörige der Grenztruppen der DDR - GBrK - BGS - GZD - Verlage und Privat Bilder