Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

  • meine Dienstzeit: Mai 1973 bis Oktober 1974 Im Mai 1973 - von Sammelstelle Berlin-Friedrichshain, Gryphiusstraße per Lkw zum Güterbahnhof Berlin-Köpenickvon dort nach Halberstadt. Einige Tage später zur Ausbildung nach Mönchhai/ Dingelstedt ( Kaserne mit Schwimmbad)Oktober 1973 - Verteilung auf die Grenzkompanien. Ich kam nach Schierke. Die Kaserne war am Ende des Ortes an der Brockenstraße.In regelmäßigen Abstände jeweils für eine Woche Dienst auf dem Brocken (unterkunft im Brockenbahnhof) Som…
  • Ob 5. oder 7. Kompanie kann ich jetzt nicht mehr sagen. Über meine Militärzeit besitze ich keine Unterlagen mehr.( außer dem Gesundheitsbuch)Unser Zugführer war damals Lt. Hartmann.
  • Danke. - Dann war ich in der 5.Grenzkompanie. Unsere Stube war in der obersten Etage im ersten Gebäude, mit Blick auf den Schlagbaum Brockenstraße.
  • Rot - war das gesamte Objekt. Schwarz - Einfahrt mit Wache Weiß - die Gebäude: Heizhaus, Küche, Kantine, 1 oder 2 Unterkunftsbaracken Grün - Munidepot mit umlaufenden doppel Zaun mit inneneren Postenweg Blau - hölzerner Wachturm nur tagsüber besetzt In dem Objekt waren nur die Wachen für das Objekt (Stab ?) in Blankenburg direkt und die Wachen für das Munitionslager untergebracht Um die gesamte Anlage führten beidseitig Wanderwege herum. gruß Klaus Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen…

Geben wir den Standorten und ihren Objekten ein Gesicht/Ihre Geschichte


Diese Geschichte beginnt so wie die meisten anderen enden; mit einem Abschied.

Es ist Sommer des Jahres 1990, die DDR stirbt. Die historischen Wahrheit verschiebt sich,

Altes verschwindet, wird verschwiegen oder vertuscht.

Für mehr als 16 Millionen Menschen beginnt ein neues, unbekanntes Leben.


Hier finden Sie Bilder, Karten und Historische Erläuterungen zu den einzelnen Standorten/Objekten, welche Uns Angehörige der Grenztruppen und Bundesgrenzschutz und Unterstützer zugesandt haben.


Unser Dank für die Hilfe geht an:


dremi † - willi (BGS) - 94 - madonna680 - feuerwerker - elbgrenzer † - probesendung941 - NPKCA - Thunderhorse (GSA Süd 1 Oerlenbach) - TreibhausEK89 - OfwGSZA80 - Ks2 - sf72 - LO Driver - Westsachse - KC Posseck - GAKl Andi - GR-44 - Mike59 - Strahlemann - Wolfgang - Grauer (BW) - Hanstein † - GKUS64 - Greso - Jawa350 - Cambrino - resi 77 - rotrang † - mibau83 - nordpol - Waldersee (BGS) - Lassiter - CAT - Grenzwolf62 - Grenzfuchs - Ernesto1934† - bendix - vierkrug - Harsberg - Hanne – hapedi † - habana - rasselbock - Eddy - Linna - John - Thomas 66 - waldlaeufer † - Waffenmeister - GR-15 - GKM - Rostocker - Hundemuchtel 88 - andymann - fischerhütte - Herr Lieb und all die anderen Helfer*


Quelle: Angehörige der Grenztruppen der DDR - GBrK - BGS - GZD - Verlage und Privat Bilder