Beiträge von diemacher

Angaben zur Person wärend der Registrierung sind NUR für den Betreiber der Plattform zugänglich, deswegen MÜSSEN Sie sich den anderen Mitgliedern in ihrem Thema: Willkommen Kamerad Vorstellen!

    Bitte melde dich an, um diesen Link zu sehen.


    Bezeichnungen Fehlen zu den Standorten der TBK / FM-Einheiten und Grenzkompanien?

    Erst durch das Anklicken des Umrisses, kommt die Informationen zum Standort. Okay


    Es fehlen Standorte auf dem ersten Blick: Warnemünde; Gral-Müritz? Warum...

    Doppelobjekt, daher kein Extra Eintrag zum Standort!


    Perow: Umriss ist zu groß - Hinteres Objekt war Ferienheim, oder?

    Wustrow & Niehagen: Umriss ist ziemlich groß, bis ans Wasser ging der Zaun! Dieser Bereich war aber für Urlauber zugänglich...


    Bansin: Umriss zu groß, 2 Straßen werden dabei Überschnitten!

    3.TBZ Barhöft: Umriss ist zu klein, da das Objekt der 2.TBK Fehlt!


    Warnemünde TBK - kannst Du das Bestätigen, das dieses Objekt genau dazu gehört? AZD33 sucht auch das Obejkt für seine Arbeit.

    Kühlungsborn GK: Eintrag ist Total falsch, da Kaserne noch immer steht (2020) Nutzung: Betreutes Wohnen... (Dein Eintrag wurde in meiner eigenen Datei angepaßt)

    Kühlungsborn GAB-5: Bereich die zur KSK-18 wurden eingebunden! Sollte bzw. kann nicht zum GAB-5 zugeordnent werden, ebenso die Parkplätze und Sportplätze die öffentlich zugänglich waren...


    Türme als Bild angelegt.

    1 Turm in der jlp-Datei wurde nun dem Standort zugeordnet.


    Grenzübergänge im Bereich der Grenzbrigade Küste:

    Kamminke, Garz und Ahlbeck und KPP im Hinterland -> gehörten diese nicht zum Bereich Grenzschutz Ost - Überwachung zur VR Polen?


    Angelegt sind auch von Dir die Grenzübergangstellen Wasser (Ostsee); diese Fehlen in der jlp-Datei!


    Respeckt für die Arbeit! Danke


    Warum hebst Du deine Umrisse 30m über den Boden?

    Rex Danny

    In deiner Datei zur Grenzbrigade Küste sind deine Angaben nicht als Grenztruppen angelegt, sonder der Zuordnung der Volksmarine.


    Was viele nicht wissen, die Grenzbrigade Küste gehörte bis zum 17.04.1990 der Volksmarine an, wurde dann an die Grenztruppen Übergeben.


    Ich werde daher die Angaben von Rex Danny nicht in die Erstellte Datei einfließen lassen.

    Jeder der seine Angaben Nutzen möchte kann sie sich "Temporär" einbinden um zu sehen, was möglich ist um mit Google Earth Objekte zu zeigen.

    Grenzkommando Mitte



    Grenzkommando Nord


    Grenzkommando Süd

    Grenzregiment 15 Sonneberg

    - Sicherungsabschnitte mit Toren, GSZ-Felder usw.


    Grenzbrigade Küste

    6.GBrK Rostock

    - Einträge von Rex Danny übernommen bzw. angepaßt (siehe Disskussion)

    Grenzbataillon-2 Stubbenkammer

    -StÜP Pulitz



    Grenzschutz Ost

    Abend, Freud mich das Du das GR-1 kennst, wir haben viele Bilder vom Standort Pferdsdorf/Spichra bekommen, vielleicht kannst Du was dazu schreiben.

    Dankmarshausen haben wir leider kein Bild aus der Vergangenheit bekommen, aber angelegt was aus dem Standort nach 1971 geworden ist.


    Presseoffizier wars Du für die Medien verantwortlich, oder eher Öffentlichkeitsarbeit in den Schulen?

    (Bitte beachten: öffentlicher Bereich für Google & Co)

    Zwischen 1970 und 1974 wurde die Struktur mit 2 Grenzbataillon Disloziert.

    Anpassung der Standorte erfolgt nach den neuen Angaben durch das Mitglied @Ron (ehemaliges Mitglied aus dem ADF)

    Jochen Alm Danke für deine Angaben zu deiner Dienstzeit im I.GB Haar. Kennst du zufällig auch Perleberg als 3.Grenzbrigade?

    Wir Suchen das Objekt für die GÜSt-SiK Cumlosen, kannst du uns dazu weiter helfen bei der Suche?

    Zu deiner Zeit war es noch möglich Bilder zu machen, besitzt du von den Objekten Aufnahmen?


    Sagen dir diese Objekte etwas:

    Kannst du was zu diesen Standorten sagen, was für Objekte standen dort?

    1. GK Gothmann
    2. GK Neu Garge

Geben wir den Standorten und ihren Objekten ein Gesicht/Ihre Geschichte


Diese Geschichte beginnt so wie die meisten anderen enden; mit einem Abschied.

Es ist Sommer des Jahres 1990, die DDR stirbt. Die historischen Wahrheit verschiebt sich,

Altes verschwindet, wird verschwiegen oder vertuscht.

Für mehr als 16 Millionen Menschen beginnt ein neues, unbekanntes Leben.


Hier finden Sie Bilder, Karten und Historische Erläuterungen zu den einzelnen Standorten/Objekten, welche Uns Angehörige der Grenztruppen und Bundesgrenzschutz und Unterstützer zugesandt haben.


Unser Dank für die Hilfe geht an:


dremi † - willi (BGS) - 94 - madonna680 - feuerwerker - elbgrenzer † - probesendung941 - NPKCA - Thunderhorse (GSA Süd 1 Oerlenbach) - TreibhausEK89 - OfwGSZA80 - Ks2 - sf72 - LO Driver - Westsachse - KC Posseck - GAKl Andi - GR-44 - Mike59 - Strahlemann - Wolfgang - Grauer (BW) - Hanstein † - GKUS64 - Greso - Jawa350 - Cambrino - resi 77 - rotrang † - mibau83 - nordpol - Waldersee (BGS) - Lassiter - CAT - Grenzwolf62 - Grenzfuchs - Ernesto1934† - bendix - vierkrug - Harsberg - Hanne – hapedi † - habana - rasselbock - Eddy - Linna - John - Thomas 66 - waldlaeufer † - Waffenmeister - GR-15 - GKM - Rostocker - Hundemuchtel 88 - andymann - fischerhütte - Herr Lieb und all die anderen Helfer*


Quelle: Angehörige der Grenztruppen der DDR - GBrK - BGS - GZD - Verlage und Privat Bilder